Sehr gute Pflege durch beste Hilfe!

Ein nahestehender Mensch kann nicht mehr alleine sein?

Sie wollen für den Betroffenen das Beste und gehen dafür bis an Ihre Grenzen?

Durch die Tagespflege bekommen Pflegende Zeit für sich, können durchatmen, Kraft tanken, berufstätig bleiben, ihren Tag für sich gestalten. Sie werden entlastet und wissen dabei den geliebten Menschen in besten Händen und einer wohnlichen Umgebung.

In der Tagespflege finden pflegebedürftige Menschen (Demenzkranke) einen Ort zum Wohlfühlen. Die hier garantierte Rundum-Betreuung durch Fachkräfte ist zu Hause kaum möglich.

Pflegende Angehörige - speziell von Demenzkranken - sind in hohem Maße physisch und psychisch belastet. Das Ziel ist es, sie in jeder Weise zu stützen und zu stärken - ihnen zu helfen!